Sikorski, Tomasz

Holzwege (1972)
für Orchester
0. 1. 2. 2. / 4. 1. 3. 1. / Schlzg. / Streicher
Uraufführung: 1972, Warschau / Dauer: 7'
MMV 5124 *Partitur / Sti.

Zerstreutes Hinausschauen
(1971)
für Klavier solo
Uraufführung: 1972, London / Dauer: variabel
MMV 5159 *Partitur

Tomasz Sikorski studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik in Warschau Komposition bei seinem Vater Kazimierz Sikorski und Klavier bei Zbigniew Drzewiecki (1956-62).

Von 1965 bis 1966 erhielt er ein Stipendium für Studien in Paris, 1975-76 studierte er am Columbia-Princeton Electronic Music Center in New York.

Seine Werke wurden häufig beim Warschauer Herbst aufgeführt, sowie bei anderen Festivals zeitgenössischer Musik, z.B. in Stockholm (1966), Athen (1979) and Brüssel (1981), in Amerika und Japan.

  • Share
Ausgewählte Komponisten
A
artists_page.rosterLetters = ['A','B','C','D','E','F','G','H','I','J','K','L','M','N','O','P','Q','R','S','T','U','V','W','X','Y','Z','Mehr']; artists_page.rosterInit(['A','B','C','D','E','F','G','H','I','J','K','L','M','N','O','P','Q','R','S','T','U','V','W','X','Y','Z','Mehr']); artists_page.noresults="Keine Ergebnisse"; artists_page.otherkey = "Mehr";
artists_page.bioTabs();