News

Liza Lim erhält zwei Art Music Awards Liza Lim erhält zwei Art Music Awards

Posted by Ricordi 24 August 2017

Die in Melbourne lebende Komponistin Liza Lim ist in der Kategorie “Instrumentalwerk des Jahres” für ihre Komposition How Forests Think ausgezeichnet worden, einen weiteren Art Music Award erhält sie für ihre Oper Tree of Codes in der Kategorie „Vokal- / Chor-Werk des Jahres“.



Die Art Music Awards werden von der australischen Verwertungsgesellschaft APRA AMCOS in Zusammenarbeit mit dem Australian Music Centre (AMC) verliehen. Es handelt sich um die wichtigste australische Auszeichnung im Bereich der zeitgenössischen Kunst-, Jazz- und Experimentalmusik. Die Preisverleihung fand am 22. August 2017 in Sydney statt.



Mehr über Tree of Codes



Photo: Tony Mott