Stuppner, Hubert

Bergkristall • [1989]

Fünf Kinderszenen für Violine und Klavier nach Adalbert Stifter
Uraufführung: 1989, Neuwied / Dauer: 10'
Sy. 3140 *Partitur

Café Eros • [1986]
Eine dekadente Revue
Text: Charles Baudelaire, Federico García Lorca, Lou Salomé, Hubert Stuppner
Soli: Hysterische Spanierin (S), Psychoanalytiker (Sch), Lou Salomé (Sch), Dandy/Dichter und Lebemann (Sch), Traumpaar (2 Tänzer), Animierdame (Tänzerin), Jongleur (Tänzer), Figuren aus dem Wachskabinett als Gäste
Instrumente auf der Bühne: 1 Pianist(in), 1 Geiger, 1 Cellist, 1 Kontrabassist
1. 1. 1. 1. / 1. 1. 1. 0. / Schlzg. Hf. / 1. 1. 1. 1. 1.
siehe auch kleine Fassung unter dem Titel "Varieté Liberty".
Uraufführung: 1986, Stuttgart / Dauer: 70'
Sy. 3017 Partitur / Sti.

Capriccio viennese Nr. 1 • [1983/84]
für Violine und Orchester
Solo: Vl.
2 (Picc). 2. 2. 2. / 4. 2. 2. 0. / Pk. 2 Schlzg. Cel. Hf. / Streicher: mind. 8. 8. 6. 6. 4.
Uraufführung: 28.7.1984, Toblach / Dauer: 18'
Sy. 2439 *Partitur / Sti.

Capriccio viennese Nr. 2 • [1983]
für Sinfonieorchester
2 (Picc). 2. 2. 2. / 4. 2. 2. 0. / Pk. 2 Schlzg. Cel. Hf. / Streicher: mind. 8. 8. 6. 6. 4.
Uraufführung: 1988, Bozen / Dauer: 12'
Sy. 3136 *Partitur / Sti.

Capriccio viennese Nr. 3 • [1991]
für Kammerorchester
2 (Picc). 2. 2. 2. / 2. 2. 0. 0. / Pk. Schlzg. Cel. Hf. / 8. 8. 6. 6. 4.
Uraufführung: 1992, Florenz / Dauer: 12'
Sy. 3137 *Partitur / Sti.

"...ces vieux parfums de valse..." • [1981)
Sieben Walzerblätter mit Parfum für Klavier
Uraufführung: 14.7.1983, Toblach / Dauer: 15'
Sy. 2392 *Partitur

Concert Musique KV 1991 "Amadeus" • [1990]
für Flöte, Klarinette und Streicher
Soli: Fl. Kl.
Streicher: 6. 5. 4. 3. 1.
Uraufführung: 1991, Weilburg / Dauer: 14'
Sy. 3084 *Partitur / Sti.

Coplas d'amor • [1984]
Ein spanisches Liederbuch für Sopran (oder Tenor) und Klavier
Text: Federico García Lorca
Uraufführung: 17.4.1984, Bozen / Dauer: 20'
Sy. 2415 *Partitur

Das Lied von der Erde • [1988]
Bearbeitung von "Das Lied von der Erde" von Gustav Mahler
für Kammerensemble
Soli: A. T.
2 (Picc). 2 (Eh). 2 (Bkl). 2 (Kfg). / 2. 1. 1. 0. / 2 Schlzg. Cel. Hf. / 2. 2. 2. 2. 1.
Version für Kammerorchester (Streicher: mind. 4. 4. 4. 4. 2.) auf Anfrage.
Uraufführung: 22.7.1989, Venedig / Dauer: 50'
Sy. 3138 Partitur / Sti.

Der Prediger Salomo-Blues
• [1997]
Text: Altes Testament
Soli: 2 S. A. 2 T (davon ad lib. 1 Bar). B.
Ob. Kl. Fg. / Synth (od. Klav). Schlzg. / Vl. Vla. Vc. Kb.
Uraufführung: 4.10.1997, Brixen / Dauer: 10'
Sy. 3390 Partitur / Sti.

Der treue Troubadour
• [2006]
nach einem Gedicht von Berengarius Ivo, alias Dr. Josef Streiter, 1804-1873, Bürgermeister der Stadt Bozen von 1861-1870
Mittelalterliche Tänze im Stile der Troubadoure für kleines Orchester
1 (Picc). 1. 1. 1. / 1. 1. 0. 0. / Pk. 2 Schlzg. Cem. / Streicher
Uraufführung: 21.9.2006, Innsbruck / Dauer: 15'
Sy. 3754 *Partitur / Sti.

Des braven Soldaten Schweijk lustige Tänze
• [2001/02]
für Blechbläseroktett
2 Hr. 3 Tr. 2 Ps. 1 Tb.
Uraufführung: 5.11.2002, Bozen / Dauer: 18'
Sy. 3608 *Partitur / Sti.

Divertimento KV 1991 "Amadeus" • [1989]
für Kammerensemble
Fl. Kl. Klav. Vl. Vla. Vc. Kb.
Uraufführung: 1990, Mailand / Dauer: 15'
Sy. 3081 *Partitur / Sti.

Drei Tänze aus "Varieté Liberty"
• [1983]
für Sopran, Violine, Violoncello und Kontrabass
Habanera, Tango, Tango-Bolero
Uraufführung: 1984, Bozen / Dauer: 15'
Sy. 2421 *Partitur / Sti.

Extasis & Nirwana
• [1989]
König Ludwigs Tristan-Phantasie mit Tod und Nirwana im Anblick des Starnberger Sees am 13. Juni 1886. Eine Transcription für großes Streichorchester in zwei Gruppen
Uraufführung: 11.11.1989, Bozen / Dauer: 45'
Sy. 3144 Partitur

Folk Dances • [1993/2003]
Dracula's Midsummer Night
Zwölf Tänze für dreizehn Instrumente
1. Blues (Josephine Baker); 2. Rock (Marlene Dietrich); 3. Ragtime (Stan Laurel & Oliver Hardy); 4. Love Song (Greta Garbo und Leopold Stokowski); 5. Walzer (Dean Martin & Audrey Hepburn); 6. Tango (Gloria Swanson); 7. Walzer (Marika Röck); 8. Tango-Bolero (Frankenstein & Lady Death); 9. Ragtime (Fred Astaire); 10. Boogie Woogie (Marylin Monroe); 11. Walzer (Juliette Greco); 12. Moritat (Charlie Chaplin & Benny Hill)
1. 1. 1. 1. / 1. 1. 1. 0. / Schlzg. / 1. 1. 1. 1. 1.
Uraufführung: 24.11.1993, Cosenza / Dauer: 40'
Sy. 3189 Partitur / Sti.

Folk Songs • [1994]
für Frauenstimme und kleines Orchester
Text: trad.
Solo: S (od. Ms).
1 (Picc). 1. 1. 1. / 1. 1. 0. 0. / 2 Schlzg. / Streicher
Uraufführung: 3.12.1994, Bozen / Dauer: 15'
Sy. 3236 Partitur / Sti.

Hahn und Henne
• [2008)
für Bläserquintett und Klavier
Fl. Ob. Kl. Fg. Hr. Klav.
Uraufführung: 6.11.2008, Bozen / Dauer: 15'
Sy. 3915 *Partitur / Sti.

Hiob • [1992]
Eine musikalische Aktion (szenisches Oratorium) für Bariton, gemischten Chor und Ensemble
Text: Buch Hiob (Übs. Martin Luther)
Solo: Bar.
Kammerchor SATB / 1 (Picc). 1. 1. 1. / 1. 1. 1. 1. / 3 Schlzg. Klav. / 0. 0. 1. 1. 1. (auch chorisch)
Uraufführung: 2.10.1992, Brixen / Dauer: 35'
Sy. 3161 *Partitur / Sti.

Jalel, Jalel, Jaleli • [1991]
Three Hebrew Folksongs
für Soli und Ensemble
Text: trad. / Altes Testament (chassidisch, Psalm 133, 150, Hohes Lied Salomonis)
Soli: S. Vl (ad lib.).
1 (Picc). 1. 1. 1. / 1. 0. 0. 0. / Pk. Schlzg. Hf. / 1. 1. 1. 1. 1. (chorisch ad lib.)
Uraufführung: 27.4.1991, Bonn / Dauer: 10'
Sy. 3142 Partitur / Sti.

Kabarett "Kafka" - Der letzte Tango des Josef K. • [2001]
Begleitmusik zu einer Gerichtsspielszene
für Violine, Violoncello und Akkordeon
Uraufführung: 11.09.2001, Wattens / Dauer: 18'
Sy. 3471 *Partitur

Kammerkonzert "Souvenir" • [1982/86]
für Ensemble
2 (Picc). 2. 2 .2. / 2. 0. 0. 0. / 2 Schlzg. Cel. Hf. / 1. 1. 1. 1. 1.
Uraufführung: 3.8.1982, Montepulciano / Dauer: 20'
Sy. 2387 Partitur / Sti.

Kammersymphonie Nr. 1 • [1986]
2 (Picc). 2. 2 (Bkl). 2. / 2. 2. 0. 0. / Schlzg. Hf. / Streicher
Uraufführung: 21.12.1986, Mailand / Dauer: 20'
Sy. 3027 Partitur / Sti.

Kammersymphonie Nr. 2 • [1998]
Eine Mahler-Soireé auf der Titanic am 14. April 1912 für Streicher
I. Dunkler Marsch, II. Helle Tanzweise, III. Kindertotenlied mit Tango, IV. Flamenco macabre
Streicher: 6. 5. 4. 3. 1. (od. anders)
Uraufführung: 24.10.1998, Bozen / Dauer: 25'
Sy. 3287 Partitur / Sti.

Klezmer • [1999]
für Kammerensemble
I. In a fremde Schtot sint gekumen die Klezmer II. A Jidl mit'n Fidl... III. ...spilt der Mamen a Lidl IV. Fir a bisele Glik
Ob. Kl. Fg. Hr. Vl. Vla. Vc. Akk.
Uraufführung: 20.12.1999, Wien / Dauer: 18'
Sy. 3456 *Partitur / Sti.

Klezmer-Sinfonietta
• [1999/2002]
für Orchester
2 (Picc). 2. 2. 2. / 2. 2. 1. 0. / 2 Schlzg. Klav. / Streicher
Uraufführung: 9.2.2002, Haifa / Dauer: 15'
Sy. 3609 Partitur / Sti.

Klezmer-Tänze
• [1999]
für Orchester
1. "In a fremde Schtot ..." 2. "Sint gekummen die Klezmer" 3. "A Jidl mit'n Fidl" 4. "Spielt der Mamen a Lidl" 5. "Fir a bisele Glik"
2 (Picc). 2. 2. 2. / 2. 2. 1. 0. / 2 Schlzg. Klav. / Streicher
Uraufführung: 23.7.1999, Toblach / Dauer: 18'
Sy. 3457 *Partitur / Sti.

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 • [1983/84]
Solo: Klav.
2 (Picc). 2. 2. 2. / 4. 3. 2. 0. / 2 Schlzg. Cel. Hf. / Streicher: mind. 8. 8. 6. 6. 4.
Uraufführung: 15.9.1984, Wien / Dauer: 22'
Sy. 2426 Partitur / Sti.

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 • [1986]
Solo: Klav.
2 (Picc). 2. 2 (Bkl). 2 (Kfg). / 4. 2. 2. 1. / Pk. 2 Schlzg. Cel. Hf. / Streicher: mind. 8. 8. 6. 6. 4.
Uraufführung: 25.2.1988, Baden-Baden / Dauer: 22'
Sy. 3015 Partitur / Sti.

Les bijoux de Salomé • [1996]
Sept études caractéristiques
für Klavier
Uraufführung: 3.12.1997, Bozen / Dauer: 15'
Sy. 3431 *Partitur

Les Troubadours • [2005]
für sechs Instrumentalisten
Fl. Kl. Cem. Vl. Vla. Vc.
Uraufführung: 1.12.2005, Arcavacata di Rende / Dauer: 14'
Sy. 3716 *Partitur / Sti.

Loreley • [1981]
Lyrisches Klavier-Poem
Uraufführung: 2.2.1984, Hannover / Dauer: 10'
Sy. 2413 *Partitur

Mahler-Bilder • [2005]
Paraphrasen über Mahler-Lieder
für Doppelstreichquartett oder Streichquartett mit Zuspielung
1. In diesem Wetter; 2. Nach dem Sturm; 3. Vom Kriege; 4. Vom schönen Tage; 5. Von der Tröstung; 6. Von den Soldaten
4 Vl. 2 Vla. 2 Vc. oder 2 Vl. Vla. Vc. Tonb.
Uraufführung: 15.7.2005, Toblach / Dauer: 18'
Sy. 3696 *Partitur / *Sti.

Mahler-Bilder • [2005]
Paraphrasen über Mahler-Lieder
Fassung für Streichorchester
1. In diesem Wetter; 2. Nach dem Sturm; 3. Vom Kriege; 4. Vom schönen Tage; 5. Von der Tröstung; 6. Von den Soldaten
Streicher: 6. 5. 4. 3. 1. (od. anders)
Dauer: 18'
Sy. 3701 Partitur / Sti.

Mahlers Erde • [2005/06]
Paraphrase über "Das Lied von der Erde" von Gustav Mahler
für Doppelstreichquartett, Vogelstimmen und Schlagzeug
4 Vl. 2 Vla. 2 Vc. 2 Schlzg (ad lib.). oder 2 Vl. Vla. Vc. Tonb. 2 Schlzg (ad lib.).
Eine Variante des Werkes für Streichorchester und zwei Schlagzeuger ist verfügbar.
Uraufführung: 16.7.2006, Toblach / Dauer: 45'
Sy. 3710 *Partitur / Sti.

"Owe, war sint verswunden alliu miniu jar!" • [2005]
Sechs Lieder des Walther von der Vogelweide
für Chor und Ensemble
I. Mailied "Muget ir schouwen, was dem meien"; II. Winterklage "Uns hat der winter geschadet über al"; III. Traumglück "Do der sumer komen was"; IV. Frühlingslied "Der rife tet den kleinen vogellin we"; V. Elegie "Owe, war sint verswunden alliu miniu jar!"; VI. Alterslied "Ein meister las"
Text: Walther von der Vogelweide
Chor (S. Ms. T. Bar.) / 2 Tr. 2 Hr. Ps. Hf. Cel. 3 Schlzg. Pk.
Uraufführung: 9.9.2006, Bozen / Dauer: 18'
Sy. 3700 *Partitur / Chor-P. / Sti.

Passacaglia über einen andalusischen Bolero
• [1995]
für Orchester
3 (Picc. Afl). 2. Eh. 2. Bkl. Ssax. 2. Kfg. / 4. 3. 3. 1. / Hf. Cel. Pk. 4-5 Schlzg. / 14. 12. 12. 10. 9. (od. 10. 10. 8. 8. 7.)
Uraufführung: 18.9.1996, Schwaz / Dauer: 15'
Sy. 3341 *Partitur / Sti.

Passion • [1987]
Die Leidensgeschichte nach Salomon und Jeremias im Gedenken an die Opfer des Genozids
Text: Altes Testament
Soli: S. T. B.
Chor SATB / 3 (Picc). 2. Eh. 3. 2. Kfg. / 4. 3. 3. 1. / Pk. 3 Schlzg. Hf. / 14. 14. 10. 8. 6.
Uraufführung: 1988, Bozen / Dauer: 80'
Sy. 3047 *Partitur / Sti. Kla. Chor-P.

Pierrot und Pierrette • [1984]
Ballett nach Arthur Schnitzlers Pantomime "Der Schleier der Pierrette"
Soli: Klav. Vl.
2 (Picc). 2. 2. 2. / 4. 2. 2. 0. / 2 Schlzg. Hf. Cel. / Streicher: mind. 8. 8. 6. 6. 3.
Dauer: 50'
Sy. 2438 Partitur

Salome
• [1985]
Sept litanies de séduction
Szenische Aktion für Sopran und einen rezitierenden Pianisten
Text: Stéphane Mallarmé, Edouard Corbière
Dauer: 50'
Sy. 3139 Partitur

Salome-Gesänge • [1993]
für Oboe und Klavier
Uraufführung: 16.09.1993, Bozen / Dauer: 16'
Sy. 3184 *Partitur

Salome-Gesänge
• [1989]
für Sopran und Klavier
Text: Hubert Stuppner; frei nach Guillaume Apollinaire und Stéphane Mallarmé
Uraufführung: 1989, Neuwied / Dauer: 16'
Sy. 3077 *Partitur

Salomes Tanz
• [1994]
Vier Sätze für Orchester
3 (Picc). 2. Eh. 3 (Bkl). 2. Kfg. / 4. 3. 2. 1. / Pk. 4 Schlzg. Cel. 2 Hf. / Streicher
siehe auch Version für Sopran und Orchester.
Uraufführung: 2.12.1993, Florenz / Dauer: 15'
Sy. 3238 *Partitur / Sti.

Salomes Tanz • [1988]
Sieben orientalische Gesänge für Sopran und Orchester
Text: Hubert Stuppner, nach Stéphane Mallarmé und Guillaume Apollinaire
Solo: S.
3 (Picc). 2. Eh. 3. (Bkl). 2. Kfg. / 4. 3. 2. 1. / Pk. 4 Schlzg. Cel. 2 Hf. / Streicher
siehe auch Version für Orchester.
Uraufführung: 1988, Salzburg / Dauer: 25'
Sy. 3048 *Partitur / Sti. Kla.

Schweijk • [2001/03]
Vier Märsche aus dem Krieg
für Blechbläserquintett
Hr. 2 Tr. Ps. Tb.
Dauer: 12'
Sy. 3588 *Partitur

Serenade KV "Amadeus" • [1990]
für Streichorchester
Streicher: 6. 5. 4. 3. 1.
Uraufführung: 1990, Bratislava / Dauer: 15'
Sy. 3085 *Partitur / Sti.

Sonata a tre • [2007]
"Le Roi s'amuse"
für Flöte, Violoncello und Klavier
Uraufführung: 29.10.2007, Bozen / Dauer: 14'
Sy. 3815 *Spiel-Part.

Stabat mater • [2005]
SEX VOCUM
I. Stabat mater dolorosa. Adagio; II. Stabat mater dolorosa. Allegro moderato; III: Cujus animam gementem. Vivace; IV: Quis est homo. Andantino; V. Pro peccatis suae gentis. Andante; VI. Eja mater fons amoris. Vivace; VII. Sancta mater istud agas; VIII. Fac ut portem Christi mortem. Adagio; IX. Inflammatus et accensus. Andante; X: Quando corpus morietur. Andante
Text: Stabat mater
S. Ms. A. 2 T. Bar.
Uraufführung: 10.10.2006, Brixen / Dauer: 14'
Sy. 3699 *Chor-P.

Streichquartett Nr. 1 • [1984)
2 Vl. Vla. Vc.
Uraufführung: 20.9.1984, Siena / Dauer: 20'
Sy. 2446 *Partitur / *Sti.

Streichquartett Nr. 2 • [1985/87)
2 Vl. Vla. Vc.
Uraufführung: 11.4.1986, Hamburg / Dauer: 20'
Sy. 3005 *Partitur / *Sti.

Streichquartett Nr. 3 • [1990/95]
2 Vl. Vla. Vc.
Uraufführung: 1992, Wien / Dauer: 18'
Sy. 3110 *Partitur / *Sti.

Streichquartett Nr. 4 • [1998]
Eine Mahler-Soireé auf der Titanic am 14. April 1912
I. Dunkler Marsch, II. Helle Tanzweise, III. Kindertotenlied mit Tango, IV. Flamenco macabre
Uraufführung: 24.9.1998, Schwaz / Dauer: 25'
Sy. 3417 *Partitur / *Sti.

Symphonie Nr. 1 • [1984/85]
4 (Picc). 4. 4. Bkl. 3. Kfg. / 8. 4. 3. 1. / Pk. 4 Schlzg. Cel. Hf. / 12. 12. 12. 10. 8.
Uraufführung: 30.9.1985, Venedig / Dauer: 35'
Sy. 3001 Partitur / Sti.

Tangosuite Nr. 1
• [2001]
für Streichorchester
Streicher: 8. 7. 6. 5. 4.
Uraufführung: 1.3.2004, Meran / Dauer: 18'
Sy. 3204 *Partitur / Sti.

Tangosuite Nr. 2 • [2001/03]
Uraufführung: 28.11.2004, Rom / Dauer: 12'
Sy. 3587 *Partitur

Tangosuite Nr. 3 • [2001/2002]
für Klarinette, Violine, Akkordeon und Streichorchester
Soli: Kl. Vl. Akk.
Streicher: 6. 5. 4. 3. 2.
Uraufführung: 8.11.2002, Wien / Dauer: 18'
Sy. 3183 *Partitur / Sti.

Tangosuite Nr. 4 • [2001/2002]
für Flöte, Violine und Klavier
Dauer: 18'
Sy. 3586 *Partitur

Tangosuite Nr. 5 • [2001/2003]
für Saxofon, Violoncello und Akkordeon
Dauer: 18'
Sy. 3219 *Partitur

Tangosuite Nr. 6 • [2001/2003]
für Klarinette und Klavier
Dauer: 18'
Sy. 3257 *Partitur

Tanzsuite Nr. 1
• [1983]
Suite aus "Variété Liberty" für Klavier, Violine und Violoncello (Kb. ad lib.)
Uraufführung: 17.5.1984, Bozen / Dauer: 8'
Sy. 2416 *Partitur / *Sti.

Tanzsuite Nr. 2 • [1984]
Eine imaginäre Pantomime im Cabaret "Toulouse-Lautrec" 1909 für Bläser
2 Ob. 2 Kl. 2 Fg. Kfg. 2 Hr.
Uraufführung: 30.7.1985, Salzburg / Dauer: 20'
Sy. 2463 Partitur / Sti.

Tanzsuite Nr. 3 • [1985]
Eine imaginäre Pantomime im Cabaret "Toulouse-Lautrec" 1909
für kleines Orchester
1 (Picc). 1. 1. 1. / 1. 1. 1. 0. / Schlzg. Hf. / 4. 4. 4. 4. 2.
Uraufführung: 1988, Bozen / Dauer: 15'
Sy. 3003 *Partitur / Sti.

Tanzsuite Nr. 4 • [1988]
für Flöte (Picc.), Oboe, Klarinette, Fagott und Horn
Uraufführung: 1990, Bozen / Dauer: 12'
Sy. 3135 *Partitur / *Sti.

Trio in drei Sätzen • [1981]
für Violine, Viola und Violoncello
Uraufführung: 24.3.1983, Rom / Dauer: 10'
Sy. 2412 *Partitur / Sti.

Valse-Caprice • [1984]
Fünf Walzergesten mit Parfum für Orchester
3 (Picc). 2. Eh. 2. Bkl. 2. Kfg. / 4. 3. 3. 1. / 4 Schlzg. Cel. Hf. / Streicher mind. 10. 10. 10. 8. 6.
Uraufführung: 14.11.1984, Carpi / Dauer: 15'
Sy. 2454 *Partitur / Sti.

Varieté Liberty • [1983/84]
Musiktheater
Text: Hubert Stuppner, Charles Baudelaire
Soli: Hysterische Spanierin (S), Dichter (Sch), Psychoanalytiker (Sch), Tänzerin (oder ein Paar), Klavierspieler(in)
Klav (auf der Bühne) / Vl. Vc. Kb.
kleine Fassung von "Café Eros"
Uraufführung: 1983, Ferrara / Dauer: 50'
Sy. 2422 Partitur / Sti.

Vogelsang
• [1982]
Eine gestisch-onomatopäische Komposition für Flöte (oder Piccolo, Oboe, Klarinette)
Uraufführung: 1985, Montepulciano / Dauer: 10'
Sy. 2393 *Partitur

Zwei Folksongs über rumänische Texte
• [1988]
für Sopran und Ensemble
1. O moi babu, Sultan Sulejmane; 2. Popa dice cami bea...
Text: trad.
Solo: S.
1 (Picc). 1. 1. 1. / 1. 0. 0. 0. / 2 Schlzg. Hf. / 1. 1. 1. 1. 1.
Uraufführung: 15.11.1988, Bozen / Dauer: 8'
Sy. 3141 Partitur / Sti.

*19.1.1944 in Truden / Italy




Website: hubertstuppner.com
Compositori (selezione)
A
artists_page.rosterLetters = ['A','B','C','D','E','F','G','H','I','J','K','L','M','N','O','P','Q','R','S','T','U','V','W','X','Y','Z','ALTRI']; artists_page.rosterInit(['A','B','C','D','E','F','G','H','I','J','K','L','M','N','O','P','Q','R','S','T','U','V','W','X','Y','Z','ALTRI']); artists_page.noresults="Nessun Risultato Trovato"; artists_page.otherkey = "ALTRI";
artists_page.bioTabs();